Zur Startseite Zu den Wischrobotern Zu unseren Videos Hier können Sie einkaufen Zu unseren Videos Zu unseren Videos Oft gestellte Fragen und Antworten Melden Sie sich für unseren Newsletter an Schreiben Sie uns eine eMail Unsere Garantieleistungen Zahlung & Versand
iRobot Roomba
 
Wer nach langer Arbeit abends nach Hause kommt, hat meist keine Lust mehr, zu putzen und zu saugen. Oft wünscht man sich dann einen Helfer (roboter Roomba), der diese Arbeiten für einen erledigt. Ideal ist da der iRobot Roomba. Denn der kleine Saugroboter kann maximal vier Räume selbstständig saugen und das, während man selber nicht zu Hause ist. Dabei geht der iRobot Roomba leise und sowohl Möbel- als auch bodenschonend vor. Damit der Boden auch richtig sauber wird, hat der iRobot Roomba gleich mehrere Bürsten, die den Staub und auch den groben Schmutz dem Sauger zuführen.
 
iRobot Roomba 520   iRobot Roomba 581
 

Eine Kehrbürste, und zwei gegenläufige Bürstenwalzen mit Gummilippen und Bürsten reinigen den Boden und trennen auch gleich Staub und Partikel voneinander, denn der Robotsauger hat zwei Behälter; einen 100-ccm-Behälter für den Staub und einen 400-ccm-Behälter für die gröberen Partikel. Beide können zum Entleeren einfach abgenommen werden. Der Filter des iRobot Roomba kann selbstverständlich auch herausgenommen und gewaschen werden.

  iRobot Roomba 555
     

Ein Raum wird durch den Sauger 30 Minuten lang bearbeitet, dann ist der nächste Raum an der Reihe. Ist er am Ende seiner Tour angelangt, dann fährt er entgegengesetzt wieder zurück und zum Schluss in seine Ladestation. Nach einer Ladezeit von drei Stunden ist der Akku für eine Laufzeit von zwei Stunden geladen. Damit der iRobot Roomba Saugroboter nicht gegen Möbel oder Türrahmen stößt, verfügt er ein 180°-Frontschild mit Abstandsmessung, vier Sensoren, die einen Absturz verhindern und einen Infrarotempfänger. Mit dieser Sensorik erfasst er sogar ein Haustier, das im Weg sitzt, und weicht aus. Durch Türme wird der Durchgang in den nächsten Raum markiert und dem iRobot Roomba mitgeteilt, so dass er genau weiß, wo die Räume anfangen, beziehungsweise auch wieder enden. Außerdem kommt er bei einer höhe von nur 7.03 cm bequem unter das Sofa oder die Anrichte, als einzige Voraussetzung braucht er eine Durchfahrtshöhe von 8.5 cm.

     
iRobot Roomba & Scooba
     

Gesteuert wird der iRobot Roomba durch eine Fernbedienung, mit der man den Sauger individuell steuern kann, oder durch ein Wochenprogramm, wobei das Gerät jeden Tag zur gleichen Zeit seine Runden durch die Wohnung dreht und selbstständig alles reinigt. Selbst wenn einmal eine grobe Verschmutzung vorliegt, kann man den Sauger nur diesen einen Punkt bearbeiten lassen, bis alles wieder entfernt ist. Damit ist der iRobot Roomba, der ein Staubsauger Roboter ist, ein praktischer kleiner Helfer in jedem Haushalt, sofern die Räume nicht durch Stufen getrennt sind (Höhenunterschiede bis 2,5cm sind kein Problem für Roomba).

iRobot Roomba iRobot Scooba 385