Zur Startseite Zu den Wischrobotern Zu unseren Videos Hier können Sie einkaufen Zu unseren Videos Zu unseren Videos Oft gestellte Fragen und Antworten Melden Sie sich für unseren Newsletter an Schreiben Sie uns eine eMail Unsere Garantieleistungen Zahlung & Versand
Der Putzroboter Roomba schafft Ordnung in eurer WG!
 
Wer kennt das nicht im Leben in der Studenten-WG: Vorlesungen, Prüfungstermine, wichtige Verabredungen und natürlich die eine oder andere Party fordern Ihren Tribut und die Bude sieht mal wieder arg unaufgeräumt aus? Da helfen nur zwei Sachen, ein gründlicher Großputz oder aber ein Hightech-Helfer. Wie zum Beispiel ein Roboterstaubsauger. Der mag zwar auf den ersten Blick viel teurer sein als ein ein ganz normaler Staubsauger, aber schließlich nimmt einem dieser Saugroboter auch beinahe die ganze Arbeit ab! Einfach auf den Startknopf drücken oder eine Zeit für das Staubsaugen einprogrammieren und schon nimmt der fleissige Helfer seine Arbeit auf. Dabei kommt dieses Gerät auf Grund seiner kompakten Bauform sogar an die richtig "kritischen" Stellen, an denen sonst eher selten geputzt wird, wie beispielsweise unter der Couch oder unter dem Bett. Der einzigartige Reinigungsroboter der Marke Roomba ist schließlich nur circa acht Zentimeter hoch und misst auch lediglich 33 Zentimeter im Durchmesser.
 
Welche besonderen Features bietet der iRobot Roomba?
 
Mit im Lieferumfang des Reinigungsroboters von Roomba enthalten, sind drei so genannte "Leuchttürme". Mit ihrer Hilfe könnt ihr den Roomba ganz sicher durch eure Studenten WG lotsen. Diese "Leuchttürme" lenken den intelligenten Roboterstaubsauger zielsicher durch die zu reinigenden Zimmer, zeigen Bereiche an die nicht geputzt werden sollen und weisen dem Sauger nach getaner Arbeit den Weg zurück zu seiner Ladestation. Allerdings sollte eure WG möglichst nicht mehr als 80 Quadratmeter Wohnfläche haben, sonst kann es passieren, dass der iRobot Roomba die Orientierung verliert oder ihm der Strom ausgeht. Die ebenfalls mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht euch die volle Kontrolle über alle Funktionen dieses außergewöhnlichen Reinigungsroboters für eure Studenten WG.
 
Welches Zubehör benötigt der Putzroboter Roomba eigentlich?
 
Weil der iRobot Roomba so kompakt und praktisch ist, kommt er natürlich auch mit wenig Zubehör aus. Regelmässig getauscht beziehungsweise gereinigt werden müssen lediglich die Filter und die an den Seiten des Staubsaugroboters angebrachten drei Seitenbürsten. Diese ständig rotierenden Seitenbürsten dienen vor allem dazu auch die Ecken eines Raumes gründlich zu reinigen. Auch der leidige Wechsel von vollen Staubsaugerbeuteln gehört mit diesem neuen Reinigungsroboter aus dem Hause Roomba endgültig der Vergangenheit an: Der Kehrbehälter, der ganz ohne Staubsaugerbeutel auskommt, nimmt in seinem ausgereiften System aus Filtern alle Arten von Staub, Pollen und potentiell Allergien auslösende Stoffe auf. Wenn der Kehrbehälter doch einmal voll ist, kann er ganz einfach mit nur wenigen Handgriffen sicher entleert werden. Ein handliches Reinigungswerkzeug aus Hartplastik für den Roomba Staubsauger-Roboter sollte ebenfalls zusätzlich erworben werden. Es dient der gründlichen Reinigung der Borstenbürste, um den Roomba stets voll einsatzfähig zu halten.

WARNING(2): "Unknown: Your script possibly relies on a session side-effect which existed until PHP 4.2.3. Please be advised that the session extension does not consider global variables as a source of data, unless register_globals is enabled. You can disable this functionality and this warning by setting session.bug_compat_42 or session.bug_compat_warn to off, respectively" in Unknown:0 (Details)