Zur Startseite Zu den Wischrobotern Zu unseren Videos Hier können Sie einkaufen Zu unseren Videos Zu unseren Videos Oft gestellte Fragen und Antworten Melden Sie sich für unseren Newsletter an Schreiben Sie uns eine eMail Unsere Garantieleistungen Zahlung & Versand
Staubsauger Roboter Roomba 581Scooba der Wischroboter von iRobot
 
Der Staubsauger ist eine technische Errungenschaft, welche die Reinigung des eigenen Wohnbereichs stark vereinfacht hat. Nichtsdestotrotz ist dieser Reinigungsprozess zeitaufwendig und anstrengend. Eben hier setzen moderne Staubsauger Roboter an, welche die Effizienz des Reinigungssystems mit dem Automatismus eines Roboters verbinden. Das Resultat ist ein absolut selbstständiger Staubsauger Roboter, welcher einem nicht nur Zeit, sondern auch die Mühe der regelmäßigen Reinigung erspart. Doch wie funktioniert dieser Staubsauger Roboter überhaupt? Ermöglicht wird diese Selbstständigkeit durch ein komplexes Bewegungs- und Sensorensystem. Der Staubsauger Roboter (vergl. Staubsaugroboter) muss deshalb nicht etwa erst programmiert werden, um einen Wohnraum effektiv zu saugen. Vielmehr erkennt er selbstständig die Raumstrukturen und fährt den gesamten Raum ab, ohne dass irgendwelche Eingaben zu erfolgen hätten.
 
Der Dreck wird dabei natürlich in einem Beutel aufgefangen, welcher lediglich von Zeit zu Zeit manuell geleert werden muss. Ein weiterer Grund für diese Effizienz ist der langlebige Akku, dank welchen der Staubsauger Roboter (Staubsauger Roomba) nicht durch ein Stromkabel in seiner Interaktionsfreiheit eingeschränkt ist. Man muss lediglich die Dockingstation in einem Raum platzieren, von welcher aus der Staubsauger Roboter seinen regelmäßigen Dienst vollrichtet. Sollte einmal der Akku des Staubsauger Roboter während eines Saugvorgangs zur Neige gehen, so stellt dies keinesfalls ein Konfliktpotential dar.
 
 
In einem solchen Fall fährt der Staubsauger Roboter selbstständig zurück zur Basis, lädt sich auf und setzt seinen Einsatz fort, wenn wieder ausreichend Energie zur Verfügung steht. Sie werden demnach niemals heimkommen und auf eine nur halb gesäuberte Wohnung stoßen, weil der Akku leer geworden ist. Aber auch der Betriebslärm dieser Staubsauger Roboter vermag, wider den Erwartungen, durch einen geringen Geräuschpegel zu überzeugen. Er ist deshalb theoretisch auch zu Zeiten einsetzbar, welche man der eigenen Erholung und Ruhe widmen will. Die eigentliche Reinigung erfolgt durch die Kombination eines komplexen Bürsten- und Saugsystems. Dies ermöglicht die sorgfältige Reinigung unterschiedlicher Untergründe, welche der Staubsauger Roboter (wir empfehlen: Roomba Saugroboter) natürlich ohne vorherige Programmierung von selbst erkennt. Sollte man das Gerät doch einmal verstauen wollen oder auf eine Reise mitnehmen, so erweisen sich die geringen Maße und das relativ niedrige Gewicht als vorteilhaft. Insgesamt sind Staubsauger Roboter heutzutage dermaßen ausgereift, dass ein Kauf dieser eine große Erleichterung der Hausarbeit bedeutet und in der Regel nicht bereut wird.