Zur Startseite Zu den Wischrobotern Zu unseren Videos Hier können Sie einkaufen Zu unseren Videos Zu unseren Videos Oft gestellte Fragen und Antworten Melden Sie sich für unseren Newsletter an Schreiben Sie uns eine eMail Unsere Garantieleistungen Zahlung & Versand
Er ist nicht der erste Staubsauger-Roboter, aber er gehört ganz bestimmt zu den intelligentesten und effizientesten: Der neue Navibot SR8845 aus dem Hause Samsung eröffnet neue Dimensionen für eine bequeme Reinigung.
 
Vor allem sein Navigationssystem, das sogenannte «Visionary MappingTM System», hat es in sich: Befeuert wird es von zwei leistungsstarken CPU-Chips, und eine eingebaute Kamera schießt bis zu dreißig Bilder pro Sekunde, die zu einer virtuellen 3D-Karte zusammenfügt werden – dem Gehirn des Navibot SR8845. Damit identifiziert der kleine Helfer einerseits Hindernisse, die ihm bei der Reinigung im Weg sein könnten, und sucht nach anderen Durchgängen. Vor allem aber berechnet und merkt der Navibot SR8845 sich auch den schnellsten und sichersten Weg für die perfekte Reinigung der Wohnung und fährt so systematisch die ganzen Räume ab – im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten, die sich meistens nach dem Zufallsprinzip bewegen. Und sollte dem Roboter unterwegs allmählich mal die Energie ausgehen, fährt er von alleine und auf dem kürzesten Weg zurück zur Ladestation, koppelt sich an, lädt seine Batterien wieder auf – das dauert rund zwei Stunden – und saugt nachher genau da weiter, wo er aufgehört hat.
 
Samsung hat seine neue, kleine Powermaschine mit 38 Hindernis-Sensoren ausgestattet. Damit erkennt er Treppenabsätze, Möbel und andere Gegenstände, sogar Kabel, er wird langsamer und vermeidet so ein Zuammenstoßen oder Umfallen. Mit seinen speziell langen Seitenbürsten reinigt er dennoch bis zum Hindernis und natürlich auch in allen Ecken, selbst schwer zugänglichen. Eine weitere Bürste sammelt übrig gebliebenen Staub und Fasern auf. Ein spezieller Kamm kümmert sich um Tierhaare; er saugt diese gleich selbst auf, so dass es nicht zu einem Haar-Stau kommt. Der Navibot SR8845 eignet sich für alle gängigen Oberflächen, seien dies Teppiche, Fliessen, Parkett oder Steinböden. Fünf verschiedene Programme sowie seine Reinigungseffizienz von 92 Prozent machen den Navibot zum Helfer für alle Lagen.
 
Zwar gehört der neue Staubsauger-Roboter von Samsung mit seinen 73 Dezibeln zu den Leiseren, doch wer sich vom Saugen gar nicht gestört fühlen möchte, kann den kleinen Helfer so programmieren, dass er mit dem Reinigen beginnt, wenn man außer Haus ist. Und falls es Bereiche gibt, die für den Navibot SR845 tabu sind, wie zum Beispiel nasse Fließen oder das Kinderzimmer, in dem die Kleinen am Spielen sind, braucht man dies nur in die sogenannten „Virtual Gards“ einzuprogrammieren – und schon lässt er seine Saugrohre und Bürsten davon weg. Wenn man daheim ist, lässt sich der Staubsauger über eine Fernbedienung leicht selbst steuern.
 
Der Navibot SR8845 von Samsung besticht aber nicht nur durch seine Intelligenz, sondern auch durch sein edles Design und seine Kompaktheit. Er ist mit seinen 10,5 Zentimetern Höhe und einem Durchmesser von 36 Zentimetern so klein, dass er perfekt unter jedes Salontischchen passt.

WARNING(2): "Unknown: Your script possibly relies on a session side-effect which existed until PHP 4.2.3. Please be advised that the session extension does not consider global variables as a source of data, unless register_globals is enabled. You can disable this functionality and this warning by setting session.bug_compat_42 or session.bug_compat_warn to off, respectively" in Unknown:0 (Details)