Zur Startseite Zu den Wischrobotern Zu unseren Videos Hier können Sie einkaufen Zu unseren Videos Zu unseren Videos Oft gestellte Fragen und Antworten Melden Sie sich für unseren Newsletter an Schreiben Sie uns eine eMail Unsere Garantieleistungen Zahlung & Versand
Demovideos Roomba & Scooba
 

Heute helfen Staubsauger in vielen Haushalten beim Kampf gegen Schutz und Dreck, doch wenn Flüssigkeiten mit in das Spiel kommen, müssen viele der gewöhnlichen Staubsauger passen. Anders ist dies mit dem durchaus praktischen und vielseitigen Nass-Trockensauger. Mit einem Nass-Trockensauger kann nämlich nicht nur dem gewöhnlichen Schmutz sondern auch vielen Flüssigkeiten auf die Pelle gerückt und aufgesaugt werden.

Vielseitig einsetzbar - nicht nur für Hausfrauen! Scooba 385

Dadurch, dass die Nass-Trockensauger so universell einsetzbar sind, haben sich die Geräte gerade im gewerblichen und professionellen Bereich – also in Unternehmen und Firmen – etabliert. In Privathaushalten sind die durchaus praktischen und relativ unempfindlichen Nass-Trockensauger, mit denen viele Arten von Schmutz und Flüssigkeiten einsaugt werden können, eher seltener zu finden. Dabei können die Nass-Trockensauger hier ebenfalls gute Dienste leisten und helfen das traute Heim schön sauber und trocken zu halten.

 
Roomba 520 der Staubsaugerroboter   Roomba saugt auch spielend Teppiche
     

Beutel bei vielen Modellen optional verfügbar

Da mit einem Nass-Trockensauger nicht nur Staub sondern ebenfalls Flüssigkeiten eingesaugt werden können, können die Geräte ohne Staubbeutel arbeiten. Stattdessen kommt bei dem Nass-Trockensauger eine spezielle Filterkartusche zum Einsatz. Bei vielen Modellen lässt sich allerdings für trockene Saugarbeiten zusätzlich noch ein Staubbeutel einsetzen, damit sich die Entleerung nicht nur einfacher, sondern auch hygienischer durchführen lässt, da es beim Wechsel nicht so staubt. Der Betrieb eines Nass-Trockensaugers ohne Beutel schont hingegen bei den laufenden Kosten den Geldbeutel, denn wenn kein Beutel verwendet wird, fallen für diesen auch keine Kosten an.

Da diese Staubsauger so ziemlich alles aufsaugen, werden die Nass-Trockensauger auch als Allessauger bezeichnet. Die runde Form, in der viele der Nass-Trockensauger in der Vergangenheit gebaut wurden, hat dem nicht wählerischen Nass-Trockensauger hingegen auch die Bezeichnung Kesselsauger eingebracht. Doch egal wie das Gerät genannt wird, es ist ein praktische Arbeitserleichterung, bei dem die Investition des Geldes in den Sauger vom Nutzer nur selten bereut wird.

Der iRobot Scooba 385 ist ein Saugroboter, der den Boden feucht wischt. Loser Schmutz wird zuvor aufgesaugt. Der Roboter von der Firma iRobot ist aber kein Staubsaugerersatz