Zur Startseite Zu den Wischrobotern Zu unseren Videos Hier können Sie einkaufen Zu unseren Videos Zu unseren Videos Oft gestellte Fragen und Antworten Melden Sie sich für unseren Newsletter an Schreiben Sie uns eine eMail Unsere Garantieleistungen Zahlung & Versand
Die Reinigung und Hygiene von Innenräumen ist ein Aspekt, welcher sowohl für private, gewerbliche und auch öffentliche Einrichtungen im Vordergrund steht.
Insbesondere im privaten Bereich stehen Sauberkeit und Reinlichkeit in engem Zusammenhang mit einem gepflegten Ambiente und dem damit verbundenen Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Für Hausbesitzer stellte die Reinigung von verschiedenen Bodenbelägen und Untergründen bisher einen besonders heiklen Punkt dar, da es nicht einfach ist, ein Haus, in welchem mehrere Bewohner zusammen leben, immer entsprechend sauber zu halten. In der Vergangenheit bedeutete das für Haubesitzer einen umfangreichen Aufwand, welcher unterschiedliche und hauptsächlich manuell auszuführende Putz-, Saug- und Reinigungstätigkeiten beinhaltete. Diese Arbeiten waren außerdem meist körperlich anstrengend, mühselig und lästig. Außerdem benötigten sie häufig viel Zeit.
Die Hersteller von Putz- und Reinigungssystemen, insbesondere von automatisierten Geräten wie Robotern, haben im Laufe der kundenorientierten Produktentwicklungen Geräte hergestellt, welche einen großen Teil dieser Arbeiten übernehmen können oder zumindest einen Teil davon selbstständig ausführen.
Ein hochwertiges Produkt in der Serie Roomba stellt der innovative iRobot Roomba dar. Es handelt sich hierbei um einen sogenannten Staubsaugerroboter, eine ganz neue Generation von maschinengestützten Reinigungshelfern.
Die Roboter von Roomba werden in verschiedene spezialisierte Geräte unterteilt, zu denen zum Beispiel die sogenannten Putz-, Saug- und Reinigungsroboter gehören. Sie eignen sich hervorragend für die Nutzung durch Hausbesitzer, da sie auch speziell auch für diese Kundengruppe konzipiert sind.
Staubsauger Roboter in den verschiedenartigen serienmäßig gefertigten Modellen besitzen eine Bauweise. Durch eine elektronische Fernbedienung und eine individuell vom Hausbesitzer vorzunehmende Programmierung der Zeit können sie eigenständig das Saugen in einem Raum vornehmen. Eine weitere Basis für diese automatisierten Vorgänge liegt zudem in der sogenannten wählbaren Raum-zu-Raum-Saugeinstellung.
Der Staubsaugroboter wird in diesem Zusammenhang mit einer speziellen virtuellen n des Wohnraumes in vier Bereiche versehen, welche der Hausbesitzer selbst eingibt. Damit schafft er die Befehlsfolgen, damit der Staubsaugroboter eine Abfolge des Bodensaugens umsetzen kann. Er übernimmt dabei vollständig die Staubsaugarbeiten des Hausbesitzers und kann zudem auch umfangreiche Flächen bearbeiten.
Nach dem Absaugen der Flächen nimmt der Roboterstaubsauger wieder seine Ausgangsposition ein. Ganz besonders beeindruckend für die Hausbesitzer ist die sogenannte Virtuell Wall. Es handelt sich hierbei um eine programmierbare Einstellung des Staubsaugerroboters, welche die saugbaren Zonen einschränkt und somit nur gewisse Bereiche vorgibt.

 
Die verschiedenen Roomba Modelle saugen nicht nur sondern sie zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie die Teppichböden intensiv bürsten können. Sie übernehmen somit die komplette Saugtätigkeit des Hausbesitzers, sodass dieser mehr Freiraum für andere Aktivitäten erhält. Einen Hausbesitzer wird es dabei freuen, dass die Staubsaugroboter in der Lage sind, sich in der Funktion auch dem Niveau und der Beschaffenheit des Fußbodens anzugleichen. Meist ist es so, dass in einem Haus Unterschiede zwischen den Bodenbelägen bestehen, außerdem Absätze, Stufen und Schwellen eingebaut sind. Dies wird vom Roomba automatisch erkannt, die Voraussetzung für ein optimales Saugen und zur Erfassung von teilweise hartnäckigem Schmutz.
Die Staubsaugerroboter sind nicht groß, sie sind kompakt und nehmen nur eine Höhe von etwa 8 cm ein. Auch von ihrem Durchmesser mit maximal 33 cm sind sie so klein, dass sie nicht viel Platz zur Unterbringung benötigen. Auch in dieser Hinsicht stellen sie gerade für clevere und vielbeschäftigte Hausbesitzer eine tolle Alternative dar.