Robosauger-Header Saugroboter Wischroboter Zubehör für Staubsaugroboter Sondernagebote Roomba Vorführgeräte Demo Video Fragen zu Roomba Beratungshotline Garantie Videos Beratung bei Robosauger.com Demovideos von Robosauger Onlineshop Saugroboter Roomba 581 Roomba 564 Pet EVO Dirt Devil

Archiv für das Tag 'Robo-Sauger'

admin

Haushaltshelfer Roboter?

Ein Staubsaugerroboter ist ein automatischer Reiniger, der ohne menschliche Bedienung glatte und rauhe Oberflächen saugt. Der Staubsauger Roboter erspart Ihnen nützliche Zeit, denn ein einziger Druck auf den Startknopf genügt und der selbstständige Sauger verrichtet seine Arbeit. Einen Saugerroboter zu haben, erweist sich als großer Vorteil innerhalb Ihrer täglichen Haushaltsarbeit. Verbringen Sie den Teil, den Ihr Saugerstaub-Roboter für Sie erledigen kann, zum Beispiel in Ihrem Garten und genießen Ihre neu gewonnene Freizeit, während der Robotersauger Ihre Arbeit übernimmt.

Der Saugroboter funktioniert dank einer ausgezeichneten Technik, wodurch der Roboterstaubsauger, alle im Raum befindlichen und zugänglichen Stellen erreicht und für eine gründliche Reinigung sorgt. Mit einem eigens ausgestattetem Sensor erkennt der automatische Reinigungssauger seine Umgebung und ändert sofort die Richtung, wenn er auf ein Hindernis stösst. Dafür benötigt der Automatiksauger keine bestimmte elektronische Ausstattung, sondern kann sich allein durch eine einfache Federmechanik drehen, sofern sich ihm ein Hindernis in den Weg stellt. Je nachdem wieviel Sie investieren möchten, bietet Ihnen ein Robo-Sauger unterschiedliche Funktionen. Ein Topmodell unter den Saugerrobos kann den Schmutz zum Beispiel selbständig entfernen, wogegen Sie bei einem billigerem Staubsaugerroboter-Modell selbst manuell für die Entfernung des aufgesaugten Schmutz zu sorgen haben. Moderne Schmutzsaugroboter können dank ihres Infrarot oder Ultraschall-Lichtes die Weite zu einem Gegenstand ermitteln und durch so genannte Absturzsensoren sind diese Automatik-Staubsauger vor Abstürzen bei Treppen oder Absätzen geschützt.

Einige Roboterschmutzsauger können sich im Raum orientieren, andere Bodenstaubsaug-Roboter wiederum reagieren ausschließlich auf Zusammenstösse oder die eingestellte Reinigungszeit. Selbst wenn Sie in den Urlaub fahren, erweist sich die selbstständig arbeitende Robotermaschine als wahres Allrounder-Talent, denn mit einer programmierbaren Wocheneinstellung ist er in der Lage, über mehrere Tage hinweg ohne Aufsicht Ihre Wohnräume zu saugen. Möchten Sie nun auch einen tollen Haushaltshelfer an Ihrer Seite haben, ist der Bodenroboter sicherlich eine gute Auswahl.

Share

Erinnern Sie sich noch an die Aufführung der “Augsburger Puppenkiste”, “Schlupp vom Grünen Stern”, aus den 1980er Jahren? Richtig, dieser Schlupp war ja ein Staubsaugerroboter, der, damals tatsächlich noch von einem ganz anderen Stern, aus einer fernen Galaxie einer alten Dame ins Haus schneite und ihr die schwere Arbeit des Staubsaugens abnahm. Damals war der Staubsaugerroboter noch ein schöner Traum, der bestenfalls in den Kinderschuhen steckte, heute lässt anspruchsvolle Technik kleine, flache, runde Scheiben geschickt durch unsere Räume manövrieren, vor Hindernissen stoppen, und sie lässt uns zufrieden lächeln, zusehen und staunen.Die Internet-Suche nach Staubsaugerrobotern. Angenehm und bequem, bequem wie ein Robo-Sauger.

Lassen Sie uns doch einmal davon ausgehen, dass Sie sich über Staubsaugerroboter zunächst einmal im Internet sehr ausführlich informieren möchten. Wie gehen Sie bei der Suche vor? Arbeiten Sie sowohl mit der Eingabe, die der Titel dieses Artikels vorgibt, mit dem Begriff ‘Staubsaugerroboter’, aber suchen Sie auch unter ‘Roboter-Staubsauger’ und geben Sie ebenfalls die Suchbegriffe ‘Robo-Staubsauger’ und ‘Robo-Sauger’ ein. Sie werden feststellen, dass jede der genannten Formen der Eingabe doch immer Abweichungen hinsichtlich der Hersteller- und Vertreiberauflistung hervorbringt. Auch den Begriff ‘Haushaltsroboter’ sollten Sie eingeben, ja, generell gesagt, sollte man sich sehr viel Zeit nehmen, um alle Seiten miteinander zu vergleichen und den Anbietern von Staubsaugerrobotern in ihren Online-Shops ausgedehnte Besuche abzustatten.

Staubsaugerroboter – Unglaublich günstig in einfacher Ausführung, hochintelligent die teureren Modelle.

Ob Sie Ihren möglichen neuen Helfer nun Staubsaugerroboter, Robo-Sauger, Roboter-Staubsauger oder liebevoll Robi nennen, wobei sich der nette Begriff ‘Robi’ allerdings keinesfalls zur Internet-Suche eignet (Smiley), muss gesagt werden, dass diese neuen Staubsaugerroboter, die so ganz anders aussehen, als unsere herkömmlichen, in atemberaubenden Preisspannen zu haben sind. Es ist tatsächlich so, dass ein Staubsaugerroboter für unter 50 EUR zu haben ist. Dass diese Ausführung natürlich nicht zu den gleichen elektronischen Höchstleistungen in der Lage ist wie ein Modell, das beispielsweise 1000 EUR kostet, versteht sich von selbst. Aber zwischen dem preisgünstigsten und dem teuersten Staubsaugerroboter ist mit Sicherheit der richtige dabei.

Die einfachsten Robo-Staubsauger bedürfen, abgesehen von nur einem Kollisionssensor, zum Stoppen und zur Richtungsänderung überhaupt keiner Elektronik. Eine simple Feder-Vorrichtung sorgt dafür, dass der Robo-Sauger seine Richtung ändert, sobald er auf ein Hindernis stößt.

Ganz andere Möglichkeiten bieten technisch und preislich höher angesiedelte Modelle, die mit Ultraschall oder Infrarot-Licht arbeiten, um den Abstand zu einem Hindernis zu erkennen. Sehr wichtig sind natürlich Absturzsensoren, die den Staubsaugerroboter vor einer Treppe oder einem Absatz anhalten.

Robo-Staubsauger mit Orientierungshilfe für jeden Ihrer Räume.

Die neueste Generation der Staubsaugerroboter verfügt tatsächlich über ein elektronisches Gehirn. Allerdings hat diese hochwertige Technik auch ihren durchaus angemessenen Preis. Das Neueste und der absolute Clou auf dem Markt sind natürlich die Modelle, die mit einem Programm ausgestattet sind, das es erlaubt, den Roboter-Staubsauger nur einmal für mehrere Tage zu programmieren. In diesem Fall ist es tatsächlich so, dass der Robo-Sauger ohne weiteres Zutun selbstständig auf Tage hin seine Arbeit erledigt. Ist das denn nicht ein wahr gewordener Traum? Informieren Sie sich gut, insbesondere über die Akku-Leistung des Staubsaugerroboters, der Ihnen die Hausarbeit erleichtern soll. Wieviel Räume soll der Robo-Sauger selbsttätig reinigen? Ist es eventuell erforderlich, die Basis-Station zu versetzen? Oder müssen Sie je nach Anforderung an Ihren Robo-Sauger mehrere Basisstationen einkalkulieren? Gehen Sie mit solidem Wissen auf die Suche nach Ihrem Staubsaugerroboter.

Viel Spaß mit Ihrem Robo-Sauger, der tatsächlich von einem anderen Stern zu sein scheint. Nutzen wir ihn auf dem unseren.

Share