Robosauger-Header Saugroboter Wischroboter Zubehör für Staubsaugroboter Sondernagebote Roomba Vorführgeräte Demo Video Fragen zu Roomba Beratungshotline Garantie Videos Beratung bei Robosauger.com Demovideos von Robosauger Onlineshop Saugroboter Roomba 581 Roomba 564 Pet EVO Dirt Devil

Tagesarchiv für den 20.02.2011

Die Putzfrau

Roomba

Die Staubsauger Roboter Familie Roomba gehört zur Firma iRobot, die mehrere Modelle herstellt. Sie gehört weltweit zu den seit 2002 am meisten verkauften Dienst- und Reinigungsrobotern.Inesagtm unterscheiden sich alle Produkte von Roomba vor allem durch ihre Leistung und ihre Ausstattung.

Roomba 564 Pet ist speziell für Haustierhaare entwickelt.

Roomba 564 Pet ist speziell für Haustierhaare entwickelt worden und entfernt automatisch Krümel, Haare ud Staub

So besitzt das Modell 581 zum Beispiel eine integrierte Fernsteuerung, eine per Zeitschaltuhr startbare Aktivität und drei virtual light houses. Über diese kann man somit regeln, dass vom Roboter nacheinander bis zu maximal vier Räume gereinigt werden können. Maximal sind 80 m² Hiermöglich. Der Roboter sucht sich dann, nach dem er den Reinigungsvorgang beendet hat, automatisch den Weg zurück zu seiner Station, wo er sich wieder von selbst auflädt. Er dockt an und lädt den Akku über eine kurze Zeit wieder auf.

Es gibt aber auch Modelle, die nur auf maximal 40 m² konzipiert sind und keine Fernsteuerung oder light houses oder Zeitsteuerung besitzen. Gemeinsam haben alle Modelle allerdings, dass sei nicht beaufsichtigt werden müssen und für autonomen Betrieb geeignet sind. Die neueren Modelle besitzen eine dokumentierte Schnittstelle für unterschiedliche Programme.

iBotor möchte zudem bals einen neuen Scooba auf den Markt bringen, nämlich den Scooba 230. Dieser hat gerade einmal 16,5 cm Durchmesser, damit halb so groß wie sein Vorgänger 385 und besitzt auch keine rotierende Brüste mehr. Dies sorgt unter anderem auch dafür, dass der Wartungsaufwand nicht mehr so groß ist. Auch für die Reinigungsleistung wird dies deutliche Änderungen mit sich bringen. Der Frischwassertank wird durch den Putzvorgang natürlich abgenommen. Der Platz wird im Scooba dann für das schmutzige Wasser genutzt.

Staubsaugerroboter Roomba rettet sogar Leben!

Staubsaugerroboter Roomba rettet sogar Leben!

Bei iRobot funktioniert dies mittels der Verwendung flexibler Tank, die es im Beutelformat gibt. Der neue 230 wird wie auch seine Vorgängermodelle per Ladekabel ganz schnell und einfach aufgeladen. Eine Dockingstation gibt es hierfür allerdings noch nicht.

Die Roomba 700er Serie von iRobot hat sich in letzter Zeit insgesamt stark verbessert. Vor allem im Bereich Saugbehälter – hier gibt es den neuen AeroVac 2 -, Akkulaufzeit und Schmutzerkennung hat sich einiges getan. Auch das Design wurde rund um erneuert und der Bumper ist ebenso wicher. Alle neuen 700er Roombas besitzen ebenso einen HEPA Filter. Diese neuen Geräte von Roomba bzw. iRobot sollen voraussichtlich im Frühjahr 2011 auf den Markt in den USA kommen.

In Europa wird erwartet, dass die Geräte ab Herbst 2011 hier erhältlich sein werden. Man kann Roomba Geräte entweder im Fachhändler Onlineshop bestellen. Generell wird vorher eine Beratung vom Fachhändler empfohlen, damit man das richtige und günstige Modell für sich findet. Hier können auch im Internet ein Test bzw. ein Vergleich helfen.

Share