Robosauger-Header Saugroboter Wischroboter Zubehör für Staubsaugroboter Sondernagebote Roomba Vorführgeräte Demo Video Fragen zu Roomba Beratungshotline Garantie Videos Beratung bei Robosauger.com Demovideos von Robosauger Onlineshop Saugroboter Roomba 581 Roomba 564 Pet EVO Dirt Devil

Tagesarchiv für den 04.02.2011

Die Putzfrau

Roboter Staubsauger von RoboSauger.com

Ein Roboter Staubsauger ist ein im Idealfall autonomer Reinigungs- und Serviceroboter für den Alltag in jedem Haushalt. Dabei handelt es sich keineswegs um einen Roboter in Menschengestalt, der einen normalen Staubsauger mit sich führt und damit die Wohnung reinigt, als vielmehr um einen zylinderförmigen elektronischen Helfer von circa 30 cm Durchmesser, der eine Höhe von wenigen Zentimetern hat.

 
Alleine an einer Preisspanne von 50 bis über 1400 Euro sieht man bei einem Roboter Staubsauger aber auch schon, dass die Funktionsvielfalt und der technische Unterschied zwischen den einzelnen Geräten drastisch ist. Während einfachere Geräte zum Beispiel manuell gereinigt werden müssen und auch manuell geladen werden müssen, geschieht dies bei den exklusiveren Robotern von ganz alleine.
Aber nicht nur in Sachen autonomen Arbeitens, was ja auch der eigentliche Zweck und die wahre Zeitersparnis hinter einem solchen Gerät ist, sondern auch in der Technik, Effizienz und Leistung verbirgt sich der wahre Unterschied der Modelle.

Einfachere Modelle warten zum Beispiel lediglich mit einer Arbeitszeit von 30 Minuten auf, in dieser Zeit ist es Ihnen kaum gelungen einen Raum zu mittelgroßen Raum zu reinigen bevor man sie schon wieder zur Ladestation tragen muss. Dies bringt keine Zeiteinsparung mit sich. Ein Roboter der sich hingegen vollkommen autonom bewegt, lädt und reinigt und teilweise über Wochen ohne jegliches Zutun arbeitet und die Wohnung komplett sauber hält erleichtert das Leben deutlich und bringt einem ein wesentliches an Freizeit.

Warum ich das alles so genau beurteilen kann, kann ich auch ganz schnell erklären. Ich habe mir zuerst vor einiger Zeit ein sehr einfaches Modell zugelegt. Dieser barg alle die Nachteile, die ich zuvor beschrieben hab. Nehmen wir als Beispiel nur einmal die fehlenden Absturzsensoren. An jeder Treppe musste ich regelrecht Babygitter aufstellen, damit mein kleiner Helfer nicht den Weg nach unten nahm.
Jetzt habe ich ein wesentlich besseres Modell und es bringt alle Vorteile mit sich, die man sich nur denken kann. Die Zeitersparnis ist enorm! Ich lasse das Gerät einfach automatisch nachts laufen und dank seiner intelligenten Orientierung bewegt es sich sehr effizient. Wenn ich dann morgens aufstehe, ist die Wohnung sozusagen ohne mein Zutun sauber.

 
Ich muss ehrlich sagen, dass ich insbesondere nach meiner ersten Enttäuschung sehr positiv von der Technik überrascht war und jedem einen Roboter Staubsauger ans Herz legen kann. Durch den Roboter kann ich jetzt nach der Arbeit viel mehr meine Freizeit genießen, als mich noch mit der Reinigung des Haushaltes zu beschäftigen. Man gewöhnt sich wirklich sehr schnell an diesen Luxus.

Share